Zurück Druckansicht (PDF)

Miele Park Meldorf - ökologisch-soziale Jugendbegegnungsstätte-

Otto-Nietsch-Weg 3 • 25704 Meldorf
meldorf@foni.nethttp://www.miele-park.de
Anmeldung:
Dithmarscher Freizeitstätten GmbH
Geschäftsführung
Herzog-Adolf-Straße 6
25813 Husum
Telefon: 0 48 41/ 80 00 80
Fax: 0 48 41/ 80 00 80
meldorf@foni.net
http://www.miele-park.de
Bettenanzahl:
Sommer 114 / Winter 60
Sanitäre Ausstattung:
5 Waschräume mit Duschen + WC
Zimmer für Behinderte:
Teilweise geeignet
Übernachtungsplätze in Zelten:
Auf Anfrage im Rahmen einer Alleinbelegung
Tagesräume:
2 Gruppenräume, 1 Besprechungszimmer
Art und Zahl der Zimmer:
20 Blockhäuser mit 114 Betten, 18 à 6 Betten, 2 à 3 Betten
Spielplatz oder -gelände:
Spielpl., Lagerfeuerplatz, Arena, TT, Bolzpl.
Badegelegenheiten:
Frei- und Hallenbad gegenüber
Verpflegungsmöglichkeiten:
SV (1 gr. + 1 kl. Küche)
Nächste Bahn:
Meldorf/Holstein
Busverbindung:
Meldorf-Schwimmbad oder ZOB
Belegungszeiten:
Ganzjährig
Preis/Übernachtung:
8,70 €
Preis/Verpflegung:
Kochfrau kann vermittelt werden
Zuschläge/Abschläge:
Gruppenpreise/Alleinbelegung auf Anfrage
Region:
Dithmarschen
Beschreibung:

Am Stadtrand von Meldorf befindet sich der rund 22.000 qm große Miele-Park. Die einzelnen Blockhäuser und das Haupthaus sind in die natürliche Umgebung integriert. Die Sommerhäuser finden im Sommer Schatten unter alten Obstbäumen. Das ganze Gelände wurde rekultiviert und die Natur erhält die Gelegenheit sich zu entfalten.

Alle Spiel- und Freizeitflächen sind von Bäumen, Büschen und Hecken umgeben. Auf künstliche Zäune wird weitgehend verzichtet. In dem in sich abgeschlossenen Park fühlen sich mittlerweile auch Hasen, Kaninchen, Rehe, Fasane und viele Vogelarten wohl und lassen sich nicht stören, wenn die Gäste Wege und Spielflächen nutzen.

Die Freizeitanlage eignet sich besonders für Großgruppen, die ihr eigenes Programm gestalten. Kleingruppen sind ebenfalls herzlich willkommen. Ob Spielmannzug, Tanzgruppe, Sportverein oder auch Pfadfinder können ungestört ihre Freizeit verbringen. Durch die Selbstversorgereinrichtung bestimmt die Gruppe ihren eigenen Tagesablauf inmitten freier Natur.

Die Mitarbeiter des Miele-Parks stehen den Gruppen auf Wunsch mit Rat und Tat zur Verfügung, geben gern einige Tipps. Wer sich noch nicht für einen Aufenthaltsort seiner nächsten Freizeit entschieden hat, sollte einen Termin zur Besichtigung der Anlage vereinbaren. Wir nehmen und dann die Zeit, alles vor Ort zu besprechen und Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung aufzuzeigen. Eine Freizeit oder Klassenfahrt in den Miele-Park ist eben eine etwas andere Veranstaltung inmitten der Natur und doch in der Stadt. Auf Wunsch organisieren wir für die Gruppen auch ein komplettes Programm.